Moksharth Yoga Lehrer Ausbildung (500h)
2018/19

Yoga ist eine Wissenschaft, die sich damit beschäftigt das ständige Kreisen der Gedanken zu kontrollieren. Denn dieses Gedankenkreisen ist die Ursache für Freude und Leid. Mit Hilfe von Yoga ist es möglich, eine komplette körperliche und geistige Gesundheit sowie mentale Zufriedenheit und Frieden zu erlangen. Außerdem können wir durch Yoga unsere spirituelle Kraft entwickeln. Diese Wissenschaft wird traditionell vom Guru (Lehrer), an den/die SchülerIn weitergegeben (Guru-Shishaye-Parampra).

Swami Vigyanananda folgt der Tradition, das Wissen von Yoga zu verbreiten. Moksharth Yoga Institut organisiert eine einjährige Yoga-Lehrer-Ausbildung unter der Expertenleitung von Swami Vigyananada. Dieser Kurs beinhaltet nicht nur die Praxis und Theorie von Asanas, Pranayamas, Mudras und Bandhas, sondern auch vertiefendes Wissen der Yoga-Philosophie, Yoga-Vedanta-Sankhya-Philosophie sowie die höhere Praxis von Mantras, Tantras und Kundalini.

Um Yoga komplett zu verstehen, wird im Rahmen dieses Kurses auch yogische Anatomie und Physiologie, Lehrtechnik sowie individuelle Yoga-Praxis gelehrt.

Inhalt der Ausbildung

Lehreinheiten
Die Yoga-Lehrer-Ausbildung umfasst 500 Lehreinheiten, die wie folgt aufgeteilt sind:

Lehreinheiten
280 Einheiten

Selbständige Übungseinheiten nach vorgegebenem Plan sowie eigenständige Lehrpraxis
220 Einheiten

Zusätzlich hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, an den laufenden Yoga-Kursen teilzunehmen.

Ausbildungskosten
Die Ausbildungskosten betragen € 2.950,--

Ausbildungsort
Gartengasse 23, 8010 Graz

 

Info Tag am 16.12.2017 ab 11 Uhr

Termine 2018
März:                         2., 3., 4.
April:                         6., 7., 8.
Mai:                           4., 5., 6.
Juni:                           1., 2., 3.
Juli:                            6., 7., 8.
August:                     3., 4., 5.
September:              7., 8., 9.
Oktober:                   5., 6., 7. 
November:               9., 10., 11., 30.
Dezember:               1., 2.

2019
Jänner:                    18., 19., 20.
Februar:                 1., 2., 3.